Mittwoch, 29. Juli 2009

Nach laaaaanger Zeit muss ich Euch Neugierigen doch mal wieder was aus meiner Werkstatt
zeigen.Das Freundschaftsbuch habe ich für Rosi gebastelt die ich erfolgreich mit dem Stempelvirus infiziert habe.Grins und Winke,Winke an Rosi.


Natürlich hat Rosie auch gleich zwei passende Seiten von mir bekommen.


Und ohne Karte und kleines Schenkli gehts ja garnicht.Grins.

Kommentare:

Carmen- Caerzi hat gesagt…

Uta, ein tolles Buch da wird sich Rosie sicher sehr gefreuthaben, sieht super aus

LG und bis bald

Carmen :-)

Sasa Kreativ Blog hat gesagt…

Liebe Uta,

Dein Freundschaftsbuch ist wieder eine Wucht. Du hast das Motiv wunderbar in Szene gesetzt und die Fargebung ist, wie bei allen Deinen Werken, zauberhaft.

LG
Sabine

hippe hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Andrea hat gesagt…

Liebe Uta, das Buch ist wunderschön geworden *umfall*
Ich hoffe dir und deiner Familie geht es gut!
LG Andrea

hippe hat gesagt…

Irgendwas ist grad schiefgelaufen, aber egal...
Nochmals: Deine Werke sind zauberhaft schön, das Papier ist wundervoll (Scrapbookpapier??) und macht sich hervorragend auf den Basteleien. Solch ein Köfferchen habe ich auch noch irgendwo rumposeln, Danke für Deinen Tipp der Verarbeitung..

die hippe

cleo hat gesagt…

oooh was für eine geniales Teil, da wird sich die Beschenkte aber scheckig gefreut haben