Donnerstag, 13. November 2008

Eine runde Sache



Diesmal eine Idee die ganz allein auf meinem "Mist" gewachsen ist.
Ich dachte mir das mit den Kerzenhaltern geht auch rund!!! Oder???
Da ich ich als Bastler alles aufhebe ,fand ich in meinem Fundus diese alten abgewicklten Rollen von Doppelseitigem Klebeband (vorstellbar wären auch Chipsdosen....muss ich auch mal machen).Bei diesen runden Teelichthalter habe ich die Graupappe mit Cardstock bezogen und den Rand mit Distress Stempelkissen eingefärbt da das rund schlechter umklebt werden kann.
Die Teelichthalter sollen ein Geschenk für meine Schwester Anya werden.Sie hat viel weises Geschirr und einen sehr ausgewählten Geschmack.Deshalbb habe ich bewusst auf weitere Verzierungen verzichtet.

Kommentare:

pittapitta hat gesagt…

Sehen toll aus.
Haste oben und unten Bierdeckel benutzt oder Pappe zugeschnitten?

Kimba-Slydog hat gesagt…

Ist die Idee geil!!!!!!!!

Ich hoffe, du hast sie nicht zum Patent angemeldet, ich will sie mir umbedingt klauen. *lach*

Die Kerzenständer sind der Hammer!!!!

LG,
Nicole

Beate hat gesagt…

Das ist ja mal ne coole Idee!!
Gefällt mir super gut!!...und deiner Schwester bestimmt auch.
Hab dich übrigens bei mir verlinkt
:-))
LG
Bea

~Sorellina~ hat gesagt…

Eine super Idee und die Umsetzung, eine Augenweide Uta....eine Augenweide!

LG
Sabs

Jenni hat gesagt…

Was für eine geniale Idee...und auf dem eigenen Mist gewachsen...Du ahnst bestimmt, das wir das alle klauen?!
Echt Klasse
Liebe Grüsse

jennrich hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
mjk hat gesagt…

Was für ein Idee...super
und ich hab sie alle entsorgt :-(

nicky hat gesagt…

das ist ja mal ne klasse idee! ich persoenlich finde die runden ja viel schoener! LG nicky

und ich dummi habe erst vor ein paar tagen leere kleberollen weggeworfen! (heul)

Nikche hat gesagt…

Die sind superschön. Ich wäre nie auf die Idee gekommen das es "nur" leere Kleberollen sind. Die sehen richtig edel aus.

Kati hat gesagt…

Super Idee!!! Echt schick geworden.