Mittwoch, 2. Dezember 2009

Einen ganz lieben Gruß nach Dresden.....zu meiner Kollegin Conni.Du hast ja sooooo Recht!!!!
Mein Blog hält schon Winterschlaf.Lach. Ich habe so viel gemacht aber nie die Zeit abgezwackt
meinen Blog am Laufen zu halten.Das hol ich jetzt mal etwas auf!! Ich zeige Euch jetzt alles was an zwei Tagen anläßlich des Geburtstages der Stempelhühner entstand.

Ganz oben seht Ihr meinen aller ersten Sourcream-Container.
Dann eine Treppenkarte die in der Stempelkette entstand.


Ein schlichtes Hängerchen.

Wieder ein Beitrag zur Stempelkette.

Die erste Treppenkarte meines Lebens entstand beim Diktat.

Ein Teebeutelbüchlein.Auch das ein Erstlingswerk.

Meine allererste Taschentücher(Ta-tü) Box.Mit meinem Lieblingstanzer dem Elch verziert.

Ein weiters Stempelkettenwerk.

Auch diese Schäfchenkarte ist ein Stempelkettenprodukt.

Ein Tic-Tac- Holder(zum ersten mal gemacht).
Bei welcher der zahlreichen Aktionen diese Karte entstand weis ich nicht mehr.


Das Kärtchen wurde mathematisch diktiert.

Bei dieser Stempelkettenkarte war Schwarz-Gelb als Farbkombi gewünscht.

Die Pizza-Box "De Enzo" von der Stempelschnegge iniziert ist auch ein Erstlingswerk von mir. Und das letzte Kärtchen entstand zum Motto"Weihnachts/Winterkarten".














Kommentare:

Micha hat gesagt…

WOW...das sind ja alles traumhaft schöne Werke..

LG Micha

conimaus hat gesagt…

en traum alles samt sieht toll aus!!und dafür recht schon ein kleiner anruf?! na da mach ich das öfter!! Grins!! Schöne Adventszeit lg coni

Margot hat gesagt…

wow Uta, was hast Du tolle Sachen gewerkelt. Schön, dass Du sie eingestellt hast. Das werde ich mir alles in Ruhe noch einmal ansehen.

LG
Margot